IMGP5488 (…) The Red Balloon, in the tree outside my window was surprised by the winter storms.
It hangs there since weeks, trying to free itself from the fetters of which wanna stop it flying away.
It wanted to travel in a far country, where elves and dwarves live, where exotic festivals are celebrated – in a far land, which no man had ever seen before…
The one, who sent it on this journey, had big dreams, dreaming of white beaches and high cliffs of vast green meadows, where grazing sheep only, of sunsets and rainbows.
Dreamed to be free – a wild rock star life, dreaming of fans and groupies(…)

(…)Der rote Ballon, in dem Baum vor meinem Fenster, wurde von den Winterstürmen überrascht. Er hängt dort seit Wochen fest und versucht den Fesseln zu entkommen, die ihn daran hindern weiterzufliegen.  Eigentlich wollte er weit reisen, in ein Land, wo Elfen und Zwerge wohnen, wo exotische Feste  gefeiert werden – in ein fernes Land, in dem noch  kein Mensch jemals zuvor gewesen war.  Der, der ihn auf seine Reise geschickt hat,  hatte große Träume,  träumte von weißen Stränden und hohen Klippen,von weiten grünen Wiesen, auf denen nur Schafe grasen, von Sonnenuntergängen und Regenbögen. Träumte davon frei zu sein – einem wilden Rockstarleben,  träumte von Fans und Groupies (….) 

Wanna read more/ mehr lesen?:

Das Land, wo Elfen und Zwerge wohnen. In: Wendepunkt, Weiden 2014, ISBN 978-3-942688-60-4.

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Das Land, wo Elfen und Zwerge wohnen…“ My new shortstory is out today!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s